Montag, 08. Juni 2015 von habste

Know-How: Betreibung und Konkurs

Workshop in Chur am 8. Juni, 18:30 Uhr.

Goldenes Ei oder Grosssägerei: Spektakuläre Konkurse machen immer wieder Schlagzeilen in Graubünden. Aber wie und wo finden Journalistinnen und Journalisten Informationen über strauchelnde Firmen und Privatpersonen? Und wie läuft ein Konkurs ab?

Ein Workshop mit Michael Krampf. Er ist Jurist im Beobachter-Beratungszentrum.  

Wann: Montag, 8. Juni 2015, 18:30 bis 20:00 Uhr

Wo: Medienhaus RTR, Masanserstrasse 2, 7000 Chur

Kosten: Für investigativ.ch-Mitglieder 10 Franken, Nichtmitglieder 20 Franken.

Die Platzzahl ist beschränkt, wir bitten um Anmeldung bis am 5. Juni an kontakt@investigativ.ch.