von sib

Recherchen im Gesundheitswesen

Eine Tagung mit sept.info und re-check


Re-Check (re-check.ch) und die Ausbildungsakademie von Sept.info  laden zu einer  Bildungstagung über die Kulissen des Gesundheitswesens ein. Mit der Unterstützung von Impressum.

Die Veranstaltung wird am 22. Mai in Fribourg stattfinden (von 9.30 bis 16.30 Uhr),
der genaue Ort wird noch bekanntgegeben. Mit Referaten zu Betrug, schlechter Wissenschaft, Beeinflussung, Lobbying, Kamikaze Reporting und ein paar Geheimnissen der Unispitäler.


Mit Catherine Riva und Serena Tinari (Re-Check), Thomas Angeli (Lobbywatch), Manolo Luppichini (Fernsehreporter) und Prof. Thierry Buclin (Abt. für Toxikologie und klinische Pharmakologie, CHUV, Lausanne).
Ab sofort können sich Interessierte anmelden. Per E-Mail redaction@dont-want-spam.sept.info oder telefonisch + 41 26 347 27 77


Preis der Bildungstagung: CHF 450.- (CHF 30.- für Mitglieder bei Impressum) . Auf Anfrage werden Rabatte gewährt (Studenten, Pensionierte, usw.). Mittagessen und Tagungsunterlagen im Preis enthalten